Glamping bringt die Familie ohne viel Aufhebens ins Freie

Von LISA KLEIN

Im August ist jeder bereit für einen Kurzurlaub am Ende des Sommers.

Ein Glamping-Trip ist die perfekte Möglichkeit, die Saison mit der Familie in geselliger Runde ausklingen zu lassen und die letzten Sonnenstrahlen im Freien zu genießen, ohne dabei auf erstklassigen Komfort verzichten zu müssen.

"Eine wachsende Zahl von Freizeitreisenden sucht nach einzigartigen Outdoor-Erlebnissen mit Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die denen gehobener Hotels oder Resorts ähneln", so Whitney Scott, Chief Operating Officer von Terramor Outdoor Resort, einem Glamping-Ziel in Bar Harbor, Maine.

Natürlicher Luxus

Glampers sind bei ihren Aufenthalten garantiert mit der Natur verbunden, und die Auswahl an Aussichten ist endlos - Bergketten, Waldböden und Sandstrände sind alle in Reichweite. Die Zelte stehen in kleinen Gruppen oder in ihrer eigenen, privaten Wildnis.

"Terramor ist ein durchdachtes Refugium, das sich authentischen, eindringlichen Naturerlebnissen verschrieben hat", sagte Frau Scott über die 60 Hektar des Resorts außerhalb des Acadia National Park.

"Unsere Zelte sind voneinander getrennt und bieten eigene Feuerstellen und Sitzgelegenheiten im Freien, so dass die Gäste miteinander in Kontakt treten und in die wunderschöne Landschaft Neuenglands eintauchen können", sagte sie.

Im Westen von Montana bietet das Resort at Paws Up mit seinen 37.000 Hektar Privatgelände im Big Sky Country einen Blick auf die Landschaft auf der anderen Seite der Vereinigten Staaten.

"Die sechs Glamping-Camps von Paws Up bieten einen Blick auf den legendären Blackfoot River, der es den Gästen ermöglicht, sich voll und ganz mit der freien Natur zu verbinden", so Steve Hurst, Geschäftsführer des Resorts. "Unsere Gäste können sich auf eine unberührte Naturschönheit außerhalb ihres Zeltes freuen."

Im Inneren der Zelte finden die Gäste nicht die übliche beengte Unterkunft mit Schlafsäcken und Laternen. Stattdessen gibt es jede Menge Annehmlichkeiten.

Die feinen Dinge in einem Zelt im Resort at Paws Up. Bildnachweis: The Resort at Paws Up
Luxusunterkünfte im Terramor Outdoor Resort. Bildnachweis: Taylor Watts für Terramor

Im Paws Up sind die Zelte im Safari-Stil "schick und rustikal eingerichtet, mit Kunstwerken an den Wänden, Strom, Klimaanlage, Heizung und vor allem einem Camping-Butler, der Ihnen zur Verfügung steht", so Hurst.

"Glamping-Gäste erhalten ihr eigenes Badezimmer mit einer Regendusche in Montana-Größe, einem Whirlpool, beheizten Fußböden und Bio-Spa-Produkten", sagte er. "Alle modernen Annehmlichkeiten des Resorts, von Spa-Behandlungen bis hin zu feinem Essen, sind nur wenige Schritte entfernt.

Bei Terramor "verfügen die rustikal-luxuriösen Zelte über Kingsize-Betten mit Premium-Bettwäsche, private Feuerstellen und Sitzgelegenheiten im Freien. Die meisten Zelte verfügen über gehobene Bäder und einige bieten private Außenduschen, damit die Gäste eine dampfende Dusche im Freien unter weißen Birken genießen können", so Frau Scott.

Die Zelte auf Terramor sind um eine Lodge mit Restaurant, Bar, beheiztem Außenpool und Whirlpool herum angeordnet.

Abenteuer erwarten Sie

Ein Ausflug in die Natur ist der Sinn eines jeden Glamping-Trips, und an Möglichkeiten, sich mit der Natur zu verbinden, mangelt es den Resorts nicht.

In Terramor können die Gäste Ausrüstung wie Wanderstöcke und Ferngläser ausleihen, um den Nationalpark zu erkunden, und Celestron-Teleskope für die abendliche Sternenbeobachtung.

"Unsere Gäste haben auch die Möglichkeit, mit lokalen Anbietern und Experten in Kontakt zu treten", sagte Frau Scott. "Diese einzigartigen Veranstaltungen, die vor Ort stattfinden, bieten Familien die Möglichkeit, Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten.

"Familien können zum Beispiel die weitreichende Geschichte der Holzindustrie in Maine mit der lokalen Berühmtheit Timber Tina erkunden und sich an einer Kappsäge versuchen, um zu sehen, ob sie ein guter Holzfäller wären", sagte sie.

In Paws Up stehen 100 Meilen an Wanderwegen, Mountainbikestrecken und Reitwegen zur Verfügung.

"Familien genießen die Weite des Landes, den weiten Himmel über Montana, die wunderschönen Sonnenuntergänge und die über 50 Aktivitäten, die zur Auswahl stehen", so Hurst. "Rindertriebe, ATV-Touren, Fliegenfischen, unser Sky Line Aerial Adventure Park und Sportclays sind nur einige davon!" 

Zu den Aktivitäten in Paws Up in Montana gehört Reiten. Bildnachweis: The Resort at Paws Up

Zurück im Camp gibt es eine Fülle von Aktivitäten für die ganze Familie.

"Paws Up bietet verschiedene einzigartige Möglichkeiten, im Freien zu speisen, wie zum Beispiel das authentische Chuckwagon Dinner", so Hurst. "Die Gäste haben Zugang zu einem frisch gegrillten Menü mit Blick auf den Blackfoot River, während sie Hufeisenwerfen, Live-Musik und Paws Up's eigenen Cowboy-Poeten genießen.

"Ein weiterer Favorit der Gäste ist unser Big Sky Bash auf dem weitläufigen Rasen des Saddle Club", sagte er. "Den Gästen wird das für Paws Up typische Ranch-to-Table-Gourmet-Menü in einem festlichen Rahmen mit Rasenspielen, Kanufahren und Fliegenfischen auf dem Teich des Saddle Club serviert".

Zu den Angeboten von Terramor gehören Sternenbeobachtung, Yoga, Rasenspiele, Malen und Schlürfen sowie "Build-your-own-6-packs" für Erwachsene, die lokale Brauereien vorstellen.

"Der Pool und der Whirlpool sind ein perfekter Ort, um sich zu entspannen und die Natur zu genießen, und waren in dieser Saison bei den Familien sehr beliebt", sagte Frau Scott. "Unsere privaten Feuerstellen sind ebenfalls ein beliebter Treffpunkt für Familien, die sich nach einem langen Tag der Erkundung zurücklehnen, entspannen und ein paar Marshmallows genießen wollen.

Nachts kann man auf Terramor in Maine entspannen und die Sterne beobachten. Bildnachweis: Taylor Watts für Terramor

Welchen Ort in der Wildnis eine Familie auch immer für ihr Glamping-Abenteuer wählt, die Resorts sind darauf vorbereitet, das Erlebnis einfach und unvergesslich zu machen.

"Glamping ist eine großartige Möglichkeit für Einzelpersonen, Gruppen und Familien, die Schönheit der Natur auf eine gehobene, komfortable Weise zu erleben", sagte Frau Scott. "Die Menschen können die Natur, die frische Luft, den Sternenhimmel und das Abenteuer eines Campingausflugs genießen, ohne sich zu quälen. 

Einen Kommentar hinterlassen